Die kasachische Delegation zu Besuch im Landgericht Kempten: Gunther Schatz (4.v.l.), Vizepräsident des Landgerichts; Adlet Rayev (6.v.l.), Oberstaatsanwalt des Fortbildungsinstituts der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Kasachstan; Christian Roch (rechts daneben), Vorsitzender Richter am Landgericht Kempten
Die kasachische Delegation zu Besuch im Landgericht Kempten: Gunther Schatz (4.v.l.), Vizepräsident des Landgerichts; Adlet Rayev (6.v.l.), Oberstaatsanwalt des Fortbildungsinstituts der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Kasachstan; Christian Roch (rechts daneben), Vorsitzender Richter am Landgericht Kempten
Kasachstan

Vom 14. bis 16. Oktober 2019 besuchte eine Delegation der kasachischen Generalstaatsanwaltschaft und der Rechtsakademie der Rechtsschutzbehörden Bayern, um sich über die Aus- und Fortbildung von Richterschaft, Staatsanwaltschaft und Polizei in Deutschland zu informieren. Der Arbeitsbesuch, an dem Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der kasachischen Generalstaatsanwaltschaft sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rechtsakademie der Rechtsschutzbehörden bei der Generalstaatsanwaltschaft teilnahmen, hatte die IRZ organisiert.

Die kasachischen Gäste besuchten das Amtsgericht Sonthofen, das Landgericht Kempten sowie das bayerische Staatsministerium der Justiz, wo folgende thematische Schwerpunkte gesetzt wurden:

  • Aus- und Fortbildung von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten,
  • Studium, Referendariat und Staatsexamina der Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte,
  • Ablauf des Strafverfahrens in Deutschland (Verfahrensabschnitte, Anklageerhebung),
  • Personalauswahl für die Gerichte und Staatsanwaltschaften,
  • Fortbildung von Richterinnen und Richtern sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälten in Bayern sowie
  • Zusammenarbeit mit der Deutschen Richterakademie.

Im Auftrag der IRZ nahmen u.a. folgende Expertin und Experten an dem Arbeitsbesuch teil:

  • Christian Roch, Vorsitzender Richter am Landgericht Kempten,
  • Prof. Dr. Bijan Nowrousian, Professor für Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW,
  • Sebastian Pitz, Richter am Landgericht Kempten und Memmingen sowie Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, sowie
  • Theresa Beck, Bayrisches Staatsministerium der Justiz, Abteilung für Personalangelegenheiten.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich äußerst interessiert an den Themen des Arbeitsbesuchs, und der Austausch mit ihren deutschen Kolleginnen und Kollegen war sehr fruchtbar. Die kasachischen Gäste möchten diese Art der Zusammenarbeit in der Zukunft gerne fortsetzen.Morocco