Jobs

  • Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der IRZ. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Giana Röntgen unter der Telefonnummer +49 (0) 228 9555-128 oder an die in der jeweiligen Stellenausschreibung angegebenen Ansprechperson. 
  • Here you can find current job offers from the IRZ. If you have any questions, please call Giana Röntgen on +49 (0) 228 9555128 or the contact person listed in the relevant job offer.
  • В данном разделе представлены текущие вакансии в IRZ. С вопросами просьба обращаться к Гиане Рёнтген по телефону: +49 (0) 228 9555-128 или к указанному в конкретной вакансии лицу.

Bürosachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen (m/w/d)

Wir suchen für unser Büro in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 1 Jahr eine/n Bürosachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen (m/w/d) mit anschließender Möglichkeit zur Übernahme in eine Festanstellung.

Stellenausschreibung zum Download: Bürosachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen (m/w/d)

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Prüfung, Kontierung, Erfassung und Buchung der debitorischen und kreditorischen Geschäftsvorfälle aus der internationalen Projektarbeit
  • Prüfung und Verbuchung von Vorschussabrechnungen der internationalen Projektbüros der IRZ
  • Kassenbuchführung
  • Bearbeitung der Reisekostenabrechnungen nach BRKG der IRZ-Beschäftigten und der IRZExpert(inn)en
  • Kontenabstimmungen, Stammdatenpflege
  • Jahresabschlussarbeiten (Einnahmen-Überschuss-Rechnung)
  • Erfassung der von den Projektleitern gemeldeten Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Neugestaltung der Finanzprozesse
  • Kommunikation und Information der Fachbereiche zu abrechnungsrelevanten Fragen

Daraus ergibt sich folgendes Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Abschluss als Finanzbuchhalter/in oder vergleichbare Qualifikation (Schwerpunkt: Buchführung) oder Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Mehrjährige Berufserfahrung ist erforderlich
  • Gute Kenntnisse im Haushaltsrecht des Bundes und im Bereich des Kassen- und Rechnungswesens, insbesondere des BRKG
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse einer gängigen Buchhaltungssoftware sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware MS Office, insbesondere Excel
  • Ausgeprägte Bereitschaft, sich fehlendes Wissen in kurzem Zeitraum anzueignen
  • Gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Organisationstalent, analytisches Denken und ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Was wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz nach Erprobung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team in einem internationalen Aufgabenfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Jobticket, VBLU-Leistungen

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Eine Teilzeittätigkeit im Umfang von min. 25 Wochenstunden ist bis November 2019 möglich, danach wird eine Vollzeittätigkeit vorausgesetzt.

Für Beamte und Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes kann eine Beurlaubung erfolgen.

Interessierte bewerben sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarisch verfasster Lebenslauf, Ausbildungsnachweis, Arbeitszeugnisse/ Beurteilungen) bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 15. April 2019 bei Frau Giana Röntgen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Rückfragen zum Inhalt der Tätigkeit kontaktieren Sie bitte Frau Sandow (Tel.: 0228/9555 - 118).